Kontakt
Praxis

Unsere Geschichte

Geschichte

Zahnheilkunde hat in der Familie Anneken Tradition und wird nun schon in dritter Zahnarztgeneration betrieben. Bereits der Großvater von Dr. Timm Anneken hatte in Bremen eine Zahnarztpraxis. Noch heute kommen einige seiner Patienten zu uns.

Die Praxis in Achim wurde 1976 von Dr. Eberhard Anneken gegründet. Er studierte zunächst Zahnmedizin in Kiel und verbrachte nach dem Examen noch weitere fünf Jahre in der Prothetischen Abteilung der Universität Kiel als Assistenzarzt. Dort betreute er Studenten und forschte auf dem Gebiet der Kieferrelationsbestimmung.

Es folgten Promotion und Aufstieg zum Oberarzt der Prothetischen Abteilung. Für seine Dissertation hat Dr. Eberhard Anneken 1975 den Jahrespreis der Schleswig-Holsteinischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde erhalten.

1976 wagte Dr. Eberhard Anneken in Achim den Schritt in die Selbständigkeit. In der jahrzehntelangen Praxistätigkeit übernahm er verschiedene Gutachterpositionen im Landkreis. Unter anderem als Vorsitzender des Schlichtungsausschusses im Landkreis, des Schiedsgerichts zur Vermittlung zwischen Zahnarzt und Patient.

Im Jahr 2007 stieg sein Sohn Dr. Timm Anneken in die Praxis ein, die dann als Gemeinschaftspraxis geführt wurde.

Im Lauf der Jahre hat sich bezüglich des Leistungsspektrums, in puncto Service sowie in der technischen Ausstattung eine imposante Entwicklung vollzogen – was hätte man im Jahr 1976 wohl zu einer intraoralen Kamera oder der maschinellen Wurzelkanalbehandlung gesagt?

Gespannt und mit Freude blickt unser Praxisteam auf die kommenden Jahre mit Ihnen.